Anna Fuchs (geb. Schneebauer), BSc

Physiotherapeutin
Osteopathin D.O.

beruflicher Werdegang


Der menschliche Körper übt eine Faszination auf mich aus und diese Begeisterung hat mich zum Beruf der Physiotherapeutin geführt.

 

Das 3jährige Studium an der Fachhochschule Campus Wien habe ich 2011 abgeschlossen und meine berufliche Laufbahn im Rehazentrum der AUVA in Meidling begonnen. Nach knapp 3 Jahren im AKH Wien auf der Neuroreha-Station übernahm ich im Herbst 2015 die Praxisvertretung einer Kollegin in Regau.

2016 bin ich am schönsten Platz - der Seepraxis in Attersee - angelangt und übe meinen Beruf mit großer Freude aus!

Weiterbildung


  • 2022 Überreichung Diplom der Internationalen Akademie für Osteopathie nach 5-jähriger Ausbildung
  • 2021 Karenz
  • 2020 letztes Ausbildungsjahr IAO
    • praktische Abschlussprüfung (Oktober 2020)
    • Okt 2020 bis 2021 Verfassen der Diplomarbeit für den IAO Abschluss
  • 2019 IAO Kurse und Module
  • 2018 IAO Kurse und Module
  • 2017 IAO Kurse und Module
  • 2016 IAO Kurse und Module
  • 2015
    • Start der 5-jährigen Ausbildung zur Osteopathin an der IAO (International Academy of Osteopathy)
  • 2014
    • Funktionelle Elektrostimulation: MyGait Otto Bock
    • PNF: Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (Maria Essmeister)
    • Neglect (Ralf Lehnguth)
  • 2013
    • Mulligan (Peter van Dalen)
    • Balance Rehabilitation (Anne Shumway-Cook, Marjorie Woollacott)
    • Triggerpunkt-Therapie (Roland Gauchi)
    • Allgemeine Atemphysiotherapie (Beate Krenek)
    • Sturzprophylaxe und Schwindel (Silvia Knuchel-Schnyder)
  • 2012
    • K-Active Taping (Volker Hollemann)
    • Narbenpflege- und entstörung (Hans Kapek)
    • Fasziendistorsions-Modell nach Typaldos (Dr. Markus Breineßl)